GENDARMENMARKT IN BERLIN

Zu einem der meist besuchten und schönsten Plätze in Berlin gehört der Gendarmenmarkt in Berlin – Mitte, ein historischer Platz, der im 17. Jahrhundert angelegt wurde. Im Sommer ist mir das persönlich zu touristisch und deshalb bin ich meistens im zeitigen Frühjahr oder im Herbst dort. Kurz vor Jahresende 2018 war ich jedoch mal wieder mit Freunden in der Gegend. Das Wetter an diesem Tag war nicht so toll, es nieselte ab und an leicht und der Himmel war grau in grau. Es war nicht so ein Tag zum Spazieren und so hielten sich die Touristenströme in Grenzen. Der Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt war noch geöffnet und recht gut besucht.  Ein leichter Duft von Glühwein und Gewürzen lag über dem Platz. Auch in den umliegenden Restaurants war reger Betrieb. Mich ziehen aber immer wieder die wunderschönen Bauwerke, wie der Französische Dom, der Deutsche Dom und das Konzerthaus an.

img_1718

Auf dem Gendarmenmarkt finden auch bekannte Veranstaltungen statt, wie das Classic – Open Air Konzert und dem Weihnachtsmarkt. Mit öffentlichen Verkehrmitteln kommt ihr mit der U6 direkt zum U – Bahnhof Stadtmitte, der in unmittelbarer Nähe ist.