ES DAMPFT IN NEW YORK

Habt ihr euch auch schon gewundert, als ihr durch die New Yorker Straßen gelaufen seid und diese Dampfwolken zu sehen waren. Anfangs dachte ich , das es irgendwo brennt, es sah oft danach aus. Doch Freunde, die in New York einige Zeit lebten, erzählten mir warum es dort dampft. Der heiße Dampf aus den Fernwärmeleitungen heizt Häuser, die noch keine moderne Heizung haben.  Die Leitungen liegen unter dem Asphalt und durch den Druckausgleich entweicht der Dampf durch Rohre und Gullydeckel. Diese Dampfwolken …

CHINESISCHES HAUS IM PARK SANSSOUCI

Oh, was für ein Prunk! Bei diesem Anblick würden ja bestimmt einige Goldelstern vor Freude Purzelbäume schlagen 😀))) war aber auch begeistert, als ich dieses Chinesisches Haus sah. Schon aus der Ferne erregte dieser traumhaft schöne Gartenpavillon, der auch unter Chinesischen Haus Teehaus bekannt ist, meine Aufmerksamkeit. Er wurde nach den Plänen des damaligen Herrschers, Friedrich der  Große, in einer Bauzeit (1755 – 1764 ) von dem Baumeister Johann Gottfried Büring errichtet.

DIE PURE LUST AM LEBEN

Hatte ich wieder, als ich kürzlich einige Tage in meinem ehemaligen Wohnort Berlin – Mitte  durch die Straßen gebummelt bin. Wusste gar nicht mehr, wie sehr ich mich doch im Centrum Berlins wohlfühle. Bei mir am Stadtrand,  schönes Wohnen im Grünen, jedoch tagsüber und abends total langweilig, nichts los. Habe in diesen Tagen bemerkt, wie mir doch das Großstadtleben fehlt. Ich mag diesen pulsierenden Stadtbezirk, in dem es auch ruhige Straßen ohne Straßenlärm gibt, die begrünten Hinterhöfe, die zahlreichen Restaurants, die Parks …

AUF DEM HRADSCHIN IN PRAG

Wer nach Prag reist, sollte unbedingt auch mal zu der Prager Burg fahren. Sie wurde bereits im 9.Jahrhundert errichtet und ist mit den drei Schlosshöfen das größte Burgareal der Welt. Die Burg ist die Residenz des Präsidenten der Tschechichen Republik. Der Aufstieg zur Burg ist etwas anstrengend, ihr könnt jedoch gut  mit öffentlichen Verkehrsmitteln rauf fahren. Allerdings empfehle ich euch den Abstieg über die alte Schlossstiege, da habt ihr einen traumhaften Ausblick über die Kleinseite und Prag. Es lohnt sich auf alle …

PRAG, EINE STADT MIT HOHEM KULTUR – UND ERLEBNISWERT

Wie erstaunt war ich, als ich nach so vielen Jahren wieder in diese traumhafte Stadt Prag gereist bin und die baulichen Veränderungen sah. Die ehemals wunderbaren Gebäude nagten am Alter der Zeit und waren damals dem Verfall nahe. Unglaublich, wie in den vergangenen Jahren Häuser und öffentliche Gebäude liebevoll restauriert wurden. In meiner Erinnerung waren zwar noch die wunderbaren historischen Gebäude, doch alles wirkte grau und düster auf mich. War total begeistert, als ich durch die Prager Straßen lief. Die Stadt hat …

DER KLUNKERKRANICH – EINE BELIEBTE ROOFTOP BAR IN BERLIN

Sie ist nicht einfach zu finden, die Rooftopbar „Klunkerkranich“ auf dem Parkdeck 6 der Neukölln-Arcaden, einem Einkaufszentrum im Berliner Stadtbezirk Neukölln. Ihr habt bei klaren Wetter eine herrliche Aussicht über Berlin, man kann ganz deutlich den Fernsehturm und das Europacenter sehen. Besonders schön ist es in den Sommermonaten, da könnt ihr traumhafte Sonnenuntergänge erleben. Der Klunkerkranich ist ein ganz außergewöhnliches urbanes Projekt, ihr findet dort oben Kräutergarten und hölzerne Pflanzkübel, es ist ein begrünter Gemeinschafts – Dachgarten. Dort wurde viel Holz verbaut, …

KOPENHAGEN – AUTONOME FREISTADT CHRISTIANIA

Ein Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt ist sicherlich auch ein Gang über das interessante Gelände der Freistadt Christiania in Kopenhagens Stadtteil, Christianshavn, einer freien Kommune. Mitten in der Hauptstadt Dänemarks befindet sich diese autonome Gemeinde auf einem ehemaligen Militärgelände. Auf dem rund 34 Hektar großen Gelände leben Aussteiger, Hippies und Alternative seit 1971, wo es zum autonomen Stadtgebiet erklärt wurde, zusammen. Hier wurden eigene Regeln aufgestellt, es gibt eine praktizierte Anarchie, das dänische Recht gilt dort nicht. Vom Staat wird das …

KOPENHAGEN AM ABEND – WAS FÜR EINE LEBENDIGE STADT

Diese wundervolle Stadt hat mein Herz berührt. Was besonders auffiel, überall sah man Fahrräder. Nirgendwo habe ich so viele Fahrräder gesehen, wie in Kopenhagen. Es war unglaublich entspannt, keine Pöbeleien, kein Krawall, nur nette und fröhliche Menschen unterwegs!!! Das war direkt auffallend, alle waren dort total gechillt. Es gibt in Kopenhagen  viele Restaurants, angesagte Clubs und Straßencafes. Zahlen könnt ihr fast überall mit Kreditkarte und falls ihr Dänische Kronen tauscht, dann reichlich, denn in Dänemark Essen zu gehen, ist ziemlich teuer. Wir …

IN DER ZWEITGRÖSSTEN STADT SCHWEDENS UNTERWEGS

Göteborg ist von Deutschland aus gut zu erreichen, entweder mit der Fähre von Kiel, per Flugzeug oder Auto. Wir waren von Dänemark nach Schweden mit dem Auto unterwegs,  um das Mitsommernachtfest in Göteborg zu erleben, was im wahrsten Sinne des Wortes, leider ins Wasser gefallen ist. Am frühen Morgen war noch strahlender Sonnenschein und zum Mittag nahm die Bewölkung zu. Wir fuhren mit der Straßenbahn zum Botanischen Garten, um dort mit den Schweden zu feiern und plötzlich fing es ganz heftig an zu …

SO EINE ÜBERRASCHUNG WAR DAS IM SCHWEDISCHEN GÖTEBORG

als wir nach langer Suche endlich eine Unterkunft für zwei Nächte fanden und was für eine phantastische Nobelunterkunft auf einem historischem Segelschiff (Viermasterbark) von 1907. Es  lag direkt neben dem Göteburger Opernhaus und zu Fuß in die City waren es nur 5min. Diese viermastige Barken Viking in Göteborg gehört zu den letzten fünf viermastigen Windjammern, die noch existieren. Einst wurde sie als Segelschulschiff gebaut, wo Matrosen für die dänische Handelsflotte ausgebildet werden sollten. Diesen Segelschiff hat eine sehr interessante Geschichte. Seit 1998 …

AUSFLUGSTIPPS GÖTEBORG – SÜDLICHE SCHÄREN

MIT DER STRASSENBAHN NACH SALTHOLMEN UND DANN WEITER MIT DER FÄHRE AUF DIE SÜDLICHEN SCHÄREN BRANNÖ, STYRSÖ UND DÖNSÖ Von Saltholmen gehen täglich mehrere Personenfähren zu den südlichen Schären. Diese Fähren sind Teil des öffentlichen Nahverkehrs von Göteborg. Man kann mit dem Auto nach Saltholmen fahren, da gibt es riesige Parkplätze. Eine andere Möglichkeit ist es, direkt mit der Straßenbahn  nach Saltholmen zu fahren. Die vor Göteborg vorgelagerten Schären sind autofrei!!! Man kann wählen, ob man nach Brannö, Styrsö oder Dönsö fahren möchte. …

MAGISCHE MOTTOS

Das Magische Motto 2.0. von Paleica  für den Monat Mai 2017 lautet : „Auf der Strasse“, hier mein Beitrag dazu. Zum Vergrößern die Bilder anklicken und ihr könnt auch sehen, wo das aufgenommen wurde. Finde , das Paleica wieder ein interessantes Motto ausgewählt hat! Magische Mottos 2.0: Mai