COSTA RICA – ENDLICH ANGEKOMMEN IN SAN JOSÉ

Diese lebendige und quirlige Stadt kostete uns zuerst ganz schön Nerven, der Verkehr hat uns total überrascht. Wir sind direkt im Berufsverkehr vom Airport San José in unsere Airbnb Unterkunft gefahren und waren froh, als wir dort ankamen. Der öffentliche Verkehr wird in San José mit Bussen von zentralen Haltestellen organisiert. In der Rush Hour muss man wegen des starken Verkehrsaufkommen mit erheblichen Zeitverlust rechnen. Die meisten Stadtteile sind gut erschlossen. Wir hatten eine Unterkunft, die nicht direkt im Zentrum lag und fuhren deshalb mit Taxen hin- und her. Wir wollten erst einmal ankommen und uns etwas ausruhen, doch so richtig zur Ruhe kamen wir dort nicht. Es zog uns in das pralle Stadtleben 😀)))

 

 

Advertisements

4 Comments

SCHREIB EINEN KOMMENTAR