COSTA RICA – NATIONALPARK MANUEL ANTONIO

Wer Costa Rica bereist, sollte es nicht versäumen den Nationalpark Manuel Antonio zu besuchen, der sicherlich mit einer der größten Touristenattraktionen in Costa Rica ist. Es gibt im Internet unzählige traumhafte Fotos, die unsere Neugier weckten und so mussten wir uns das natürlich auch anschauen. Wir waren schon recht früh dort, doch ich war sehr enttäuscht über die vielen laut lärmenden Menschen, die durch den Urwald liefen. es soll ja ein Obergrenze (täglich nur 600 Besucher) geben. Für mich war das überwältigend so durch den Regenwald zu laufen. Aus der Ferne hörten wir die Brüllaffen, was schon recht schaurig klang. Der wunderschöne Regenwald mit seinen vielfältigen Pflanzen war eine Attraktion, die ich bestimmt nicht vergessen werde. Die Artenviefalt der Pflanzen und die herrliche Lage am Strand begeisterten mich. Die traumhaften Strände Playa Manuel Antonio und Playa Espandilla, die auf einer Landzunge liegen, werden einigen von euch bekannt vorkommen. Sie sind naturbelassen und sehr sauber. Diese Landzunge ist sicherlich eines der bekanntesten Fotomotive Costa Ricas, der 50m breite Streifen, ein Strand Dschungel mit Kokospalmen.

Dort am Meer erlebten wir sie, die kleinen possierlichen Kapuzineraffen, die wie wild am Strand und auf den Bäumen zur Freude der Besucher umher hüpften. Vor allem für die Kinder war es ein Spaß, das anzuschauen.

Als wir am späten Nachmittag in einem nahegelegenen Restaurant etwas essen wollten, hatte ich noch ein ganz lustiges Erlebnis. Wir legten eine kleine Tasche und die Kamera auf den Tisch und plötzlich saß ein frecher Affe daneben, der etwas klauen wollte. War so verdutzt über seine Dreistigkeit und habe ihn daraufhin angefaucht, ganz schnell ist er wieder auf den Baum gehüpft. Seinen erstaunten Blick werde ich nicht vergessen, das waren sehr menschliche Züge 😀 Der Wirt mußte auch lachen, kam dann an den Tisch und erzählte uns, das die Affen ganz wild auf Zucker und Senf sind und teilweise mitunter recht aggressiv reagieren. Achtet auf eure Sachen, falls ihr mal dort sein solltet!!!

Advertisements

2 Comments

SCHREIB EINEN KOMMENTAR