IMMER WIEDER GERN IN KREUZBERG

Wisst ihr eigentlich warum Kreuzberg so heißt ? Im Viktoriapark, einer Grünanlage mit 12,8 Hektar Fläche, befindet sich der Kreuzberg mit einer Höhe von 66m. Er ist in Berlin die höchste Erhebung, nach dem Berg wurde der Stadtteil Kreuzberg benannt. In den letzten Wochen war ich in Kreuzberg wieder öfter auf Tour. Wenn ich an die Zeit vor 25 Jahren denke, hat sich dort unheimlich viel verändert. Es ist nicht mehr das Kreuzberg, das ich früher kannte, wo ich viele Jahre meines Lebens verbracht habe. Leider zu viel Kommerz und die Mieten steigen immer mehr zum Leidwesen der Alteinwohner.

Was mir in Kreuzberg aber jedoch gut gefällt, ist die vielseitige, kultige Bar- und Kneipenszene, man entdeckt jedes Mal neue außergewöhnliche Locations, wie z.B. die Apotheken Bar am Mariannenplatz, die unheimlich beliebt ist. Nettes Ambiente,  war nur mal ganz kurz drinnen, werde aber auf alle Fälle mit Freunden wieder dorthin gehen und ihr werdet demnächst mehr über diese grandiose Bar erfahren. Hier habt ihr mal einen kleinen Vorgeschmack!

FALLS EUCH DIESER BEITRAG GEFÄLLT, KÖNNT IHR IHN GERN TEILEN!

2 Comments

FREUE MICH ÜBER KOMMENTARE...