IRLAND – BUMMEL DURCH GALWAY

Ein ganz hübsches Städtchen im Westen Irlands, das mir gut gefiel. An diesem Tag war das Wetter nicht so berauschend, es war bewölkt und die Sonne kam leider nicht zum Vorschein. Doch egal, diese Stadt war so bunt und lebendig und es gab viel zu sehen. Die Menschen wirkten ausgeglichen und fröhlich. Es ist direkt aufgefallen, das in dieser Stadt viel irisch gesprochen wurde. Überall sah man Straßenkünstler, die das Straßenbild äußerst belebten. Es gab ganz viele Cafes und Restaurants für alle Geschmacksrichtungen. Galway, das ist eine nette kleine Stadt, in der man sich auf Anhieb einfach wohlfühlt. Leider hatten wir an diesem Tag  nicht so viel Zeit, weil wir  weiter mussten. Hier aber ein paar kleine Eindrücke!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

FALLS EUCH DIESER BEITRAG GEFÄLLT, KÖNNT IHR IHN GERN TEILEN!

FREUE MICH ÜBER EIN FEEDBACK...