LICHTGRENZE IN BERLIN

25 YEARS FALL OF THE WALL – 09.NOVEMBER 2014

den hunderttausende Menschen aus aller Welt in Berlin feierten. Am Brandenburger Tor fand die größte Veranstaltung statt. Die Lichtgrenze hatte eine Länge von 15 km  und makierte den innerstädtischen Mauerverlauf. Am Abend stiegen dann nach und nach ungefähr 8000 weiße Ballons auf und die Staatskapelle Berlin unter Leitung von Daniel Barenboim spielte dabei den 4. Satz der 9. Sinfonie von Beethoven “ Ode an die Freude“. Es war an diesem Abend sehr kalt und neblig, doch die Menschen ließen  sich nicht davon abhalten , an diesem außergewöhnlichen Ereignis teilzunehmen.Wir waren an diesem Abend an der East Side Gallery und trotz des schlechten Wetters war es erstaunlich, so viele Menschen aus aller Welt dort zu sehen.

 

Hallo, würde mich über ein Feedback freuen!