IMMER WIEDER GERN IN KREUZBERG

Wisst ihr eigentlich warum Kreuzberg so heißt ? Im Viktoriapark, einer Grünanlage mit 12,8 Hektar Fläche, befindet sich der Kreuzberg mit einer Höhe von 66m. Er ist in Berlin die höchste Erhebung, nach dem Berg wurde der Stadtteil Kreuzberg benannt. In den letzten Wochen war ich in Kreuzberg wieder öfter …

BRÜCKEN IN BERLIN

OBERBAUMBRÜCKE – DIESE BURGÄHNLICHE BRÜCKE ÜBER DER SPREE VERBINDET DIE STADTTEILE FRIEDRICHSHAIN – KREUZBERG und war ursprünglich von 1724 bis 1861 eine  hölzerne Brücke als Stadtgrenze. Der Oberbaum wurde mit einem Balken versperrt und man musste Zoll zahlen. Von 1961 bis 1989 war die Brücke auch Grenzübergang für Fussgänger zwischen …

ASIATISCHES RESTAURANT IN KREUZBERG

Das Restaurant befindet sich in der Nähe der U-Bahn Station Görlitzer Bahnhof in Berlin. In  lauen Sommernächten fühlst du dich direkt nach Asien versetzt. Ein Besuch ist wie ein Kurzurlaub für die Seele. Ganz leckere Küche, es gibt dort auch phantastische alkoholische und alkoholfreie Drinks und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Die Portionen …

WARUM ICH KREUZBERG MAG

ES GIBT GANZ VIELE MENSCHEN DIE KREUZBERG TOTAL ABLEHNEN UND ANDERE WIEDERUM LIEBEN DIESEN MULTIKULTURELLEN BEZIRK UND SIND GLÜCKLICH, DORT ZU LEBEN ODER ZU ARBEITEN. In keinem Berliner