Eigentlich hätten wir noch eine Bootsfahrt zum Momotomba Vulkan machen können, doch die Boote waren recht klein und sahen nicht gerade vertrauenserweckend aus. Außerdem war es dort ziemlich windig und deshalb entschieden wir uns, doch an die Pazifikküste zu fahren.

ANGEKOMMEN IN PONELOYA 

Der ca 20 km entfernte Strand ist für die Leoner an den Wochenenden ein beliebtes Ausflugsziel. Er ist nicht weiß, es ist ein Vulkanstrand. Vor allen Dingen ist er nicht so sehr überlaufen, es gibt da ziemlich hohen Wellengang, sowie starke Strömungen und man sollte beim Schwimmen aufpassen. Am Strand gibt es einige Strandhütten und vereinzelt kleine Hotels. 

Share this...
Share on FacebookTweet about this on Twitter

Geschrieben von EVABTRAVELBLOG

Hallo, hier schreibt Eva! Auf meinem Blog geht es hauptsächlich um das Reisen, jedoch findet ihr sicherlich noch einige andere unterhaltsame Beiträge. Bin fröhlich, naturverbunden, optimistisch, reisefreudig, gesellig, freiheitsliebend und vielfältig interessiert. Wünsche euch viel Spass beim Lesen des Blogs!

FREUE MICH ÜBER KOMMENTARE :