WAS FÜR EIN JAHR 2017 – AUF DER GALOPPRENNBAHN HOPPEGARTEN

EIN GROSSES DANKESCHÖN AN DIE MACHER, IHR HABT UNS UNGLAUBLICH VIELE SCHÖNE STUNDEN BEREITET

Es ist kaum mit Worten zu beschreiben, was das für ein erlebnisreiches Jahr 2017 auf der traumhaften Galopprennbahn Hoppegarten vor den Toren Berlins, war. Es gab spannende Renntage mit auch international bekannten und erfolgreichen Jockeys. Man sah edle Pferde und die Zuschauer verspürten bei einigen Renntagen etwas von englischem Flair. Da sich solch ein Rennbahnbetrieb nicht von den Wetten allein trägt, wurden einige Großveranstaltungen  unter Vertrag genommen, so z.B. das Mittelalterkulturfestival SPECTACULUM,  der radioB2 Schlagerhammer und das amerikanische Lollapalooza Musikfestival. Es gibt einige Stimmen, die sagen, das solche Festivals nicht auf einer Rennbahn stattfinden sollten. Diese Veranstaltungen sind wichtig und das viele Arbeitsplätze daran hängen, sehen sie leider nicht. Wahrscheinlich haben etliche vergessen, das die Galopprennbahn 2005 bereits vor dem Aus stand. Der jetzige Besitzer der Rennbahn, Gerhard Schöningh, ein Mann mit Visionen und ganz viel Herzblut für den Galopprennsport ist einer derjenigen, der einen großen Teil seines Vermögens in die Sanierung und für die Weiterentwicklung der Galopprennbahn Hoppegarten bisher gesteckt hat. Er hat viel geschafft und darauf kann er stolz sein. Die Galopprennbahn Hoppegarten nahm an der Besucherzahl stetig zu, zahlreiche bedeutende Sponsoren wurden ins Boot geholt und weitere große Projekte stehen an. Für Berlin Besucher ist die Galopprennbahn günstig zu erreichen, die Schnellbahn S5 fährt vom Stadtcentrum bis zum S-Bahnhof Hoppegarten und von dort sind es zu Fuß nur wenige Minuten. Der Rennbahnbesuch ist ein Erlebnis und wer einmal dort war, den zieht es sicherlich wieder hin. Lasst euch überraschen, kommt her und schaut euch diese landschaftlich wunderschöne Rennbahn an, erlebt dieses einzigartige Flair und vielleicht versucht ja der eine oder andere mal sein Glück 🍀 beim Pferdewetten!!!

 

 

Habe mich lange dagegen gesträubt WERBUNG zu schalten, doch REISEN kostet ja viel Geld und vielleicht kommen dadurch auch eventuell ein paar Euro zusammen! Könnte somit meine REISEKASSE ein wenig aufbessern, wenn der eine oder andere etwas darüber bestellt.

Advertisements

4 Comments

SCHREIB EINEN KOMMENTAR