SEID IHR EBENFALLS DER MEINUNG, DAS WIR SEIT JAHREN IN DEUTSCHLAND KEINEN RICHTIGEN FRÜHLING MEHR HABEN?

Kann mich noch recht gut an meine Kindheit erinnern, als wir  Anfang März schon in Kniestrümpfen laufen konnten. Wie schön war das, als wir im Wald spielten und es wurde so langsam grün und die ersten Blumen waren zu sehen. Für uns Kinder war das so eine schöne Zeit, nach meist sehr kalten Wintern mit viel Schnee und blauem Himmel, endlich wieder bei angenehmen Temperaturen im Freien spielen zu können. Jetzt spielt das Wetter total verrückt, im Mai schneit es mitunter und im November konnten wir kurzärmlig  im Freien  auf der Terasse sitzen.Was ist denn nur mit dem Klima los, wo bleibt der Frühling?

image

image

Merken

Share this...
Share on FacebookTweet about this on Twitter

Geschrieben von EVABTRAVELBLOG

Hallo, hier schreibt Eva! Auf meinem Blog geht es hauptsächlich um das Reisen, jedoch findet ihr sicherlich noch einige andere unterhaltsame Beiträge. Bin fröhlich, naturverbunden, optimistisch, reisefreudig, gesellig, freiheitsliebend und vielfältig interessiert. Wünsche euch viel Spass beim Lesen des Blogs!

3 Kommentare

  1. Liebe Eva,
    ich bin ein Märzenkind, d.h. ich kann mich an viele Geburtstage erinnern und es war nicht immer Frühling, nein, oft hat es noch richtig geschneit und war sehr kalt – damals in Stuttgart. Aber die März-Sonne ist ja schon sehr warm, wenn sie sich dann mal sehen lässt. Morgen soll es in NRW bis 16 Grad geben. LG ☼Sigrid☼

FREUE MICH ÜBER KOMMENTARE :